Thusis GR – Fussgänger von Lieferwagen angefahren

Thusis GR - Fussgänger von Lieferwagen angefahrenVerkehrsunfall Thusis. Kapo GR

Am Freitagvormittag ist auf der Compognastrasse in Thusis ein Mann von einem Lieferwagen angefahren worden. Der Fussgänger erlitt leichte Kopfverletzungen.

Der 57-Jährige Lieferwagenlenker beabsichtigte am Freitag kurz vor 09.00 Uhr nach einer Auslieferung von Postsendungen an der Compognastrasse retour in einen Einfahrtsbereich zu den dortigen Parkplätzen zu fahren. Dabei übersah er aus ungeklärten Gründen den hinter dem Lieferwagen befindlichen 24-jährigen Fussgänger und fuhr diesen an. Durch diese Kollision erlitt der 24-Jährige Kopfverletzungen. Die Ambulanzcrew der Rettung Mittelbünden nahm die ersten medizinischen Versorgungen beim Verletzten vor. Mit der Rega wurde er anschliessend ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überflogen. Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt die genauen Umstände, die zu diesem Verkehrsunfall geführt haben.

Werbung
Thusis GR - Fussgänger von Lieferwagen angefahren