Unfall in TrimbachDer Fussgänger wurde durch den Aufprall schwer verletzt

In Trimbach hat sich am Freitagnachmittag, 31. Mai 2024, ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Fussgänger wurde beim Überqueren der Winznauerstrasse von einem Lastwagen erfasst und dabei schwer verletzt.

Am Freitag, 31. Mai 2024, um 14.30 Uhr, kam es auf der Winznauerstrasse in Trimbach, Höhe Coop Supermarkt, zu einem Verkehrsunfall. Ein Mann im Rentenalter beabsichtigte, im stockenden Verkehr die Strasse zu überqueren, als er von einem in Richtung Baslerstrasse anfahrenden Lastwagen erfasst wurde. Dabei wurde er schwer verletzt und musste nach der medizinischen Erstversorgung durch die Ambulanz abtransportiert und schliesslich mit einem Rettungshelikopter der Rega in ein Spital geflogen werden. Der Lastwagenchauffeur blieb unverletzt.

Aufgrund dieses Ereignisses kam es im Bereich der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Im Einsatz standen nebst mehreren Patrouillen der Kantonspolizei Solothurn und dem Rettungsdienst Einsatzkräfte der Feuerwehr Olten und der Regionalfeuerwehr Unterer Hauenstein, ein Care-Team sowie die Staatsanwaltschaft Kanton Solothurn.

 

Weitere Berichte zum Thema Solothurn

Werbung
Trimbach SO - Fussgänger von Lastwagen erfasst